Jetzt kommt die Frage: "Ein Gastronomiebetrieb eröffnen oder nicht?"

Kurz: 9 von 10 Gastronomiebetrieben gehen im ersten Jahr Pleite, Mythos oder Tatsache? Auch wenn der Mythos besteht, dass 10 % der Gastronomiebetriebe es schaffen, die Wahrheit sagt was anderes. Letzten Statistiken zu folge (von Professor Dr. H. G. Parsa) gehen 59% der Gastronomiebetriebe in einen Zeitraum von 3 Jahren pleite. Im ersten Jahr ist der größte Grad des Scheiterns und zwar 26%, im zweiten Jahr 19% und im dritten Jahr 14%.Seinen Worten zu folge, konnte er den Mythos das 90% der der Gastronomiebetriebe Pleite gehen nicht bestätigen.“Egal wie ich die Statistik über das Scheitern von Gastronomiebetrieben berechnet habe, es kam immer 55 % bis 60% raus, was im Vergleich zu anderen Unternehmen sehr gut ist“.

Noch bessere Zukunft

Immer mehr Restaurants werden eröffnet und somit wird auch die Konkurrenz größer.
Das alles führt zur Preissenkungen von Essen und Getränken in Restaurants, aber dadurch gewinnen Sie auch neue Kunden die den Service von Restaurants und Cafés nutzen. In Amerika beträgt der Unterschied zwischen Zuhause kochen und Auswärts Essen 20 %, das sieht bei uns etwas anders aus. Wenn wir die Leute daran gewönnen möchten das sie mehr auswärts essen, müssen wir die Preise senken.

Natürlich gibt es Exklusiv Restaurant die hohe Preise haben, aber die wird es immer geben. Für das alltägliche Mittagessen im Restaurant müssen die Preise ansprechend sein. In wie fern Sie der erste sein möchten, der seinen Kunden ein alltägliches Mittagessen anbieten möchte, versuchen Sie ein paar Preise von der Karte zu senken. So können Sie beobachten wie sich Ihre Kunden Verhalten.

Sie sind sich noch nicht sicher ob Sie ein Cafe oder ein Restaurant Eröffnen möchten, dann Rechnen Sie weiter

Zum Vergleich: ein Einzelhändler hat einen Profit von 30-35%, der Profit bei Restaurants beträgt über 70 %. Allein dieses Beispiel spricht für sich und erleichtert Ihnen die Entscheidung.

Auch wenn die Statistik für Sie spricht, ist es nicht ganz so einfach.

Liebe zur Gastronomie

Diese Zahlen der Statistik können Sie dazubringen, dass Sie ein Restaurant oder ein Cafe Eröffnen, aber an erster Stelle steht nicht die Mathematik, sondern die Liebe zur Gastronomie. Eine vielzahl an Menschen hatte mindestens einmal den Wunsch ein Cafe oder ein Restaurant zu Eröffnen, und das aus den verschiedensten Gründen. Manche möchte das, weil sie eine neue Herausforderung suchen, andere möchten einen Ort haben wo sie sich mit Freunden zurück ziehen können und sich seine eigene Atmosphäre schaffen.

Da gibt es noch die Leute die neue Menschen kennenlernen wollen und sich einen neuen Freundeskreis aufbauen möchten. Die gute Nachricht ist das, dass alles ist möglich wenn Ihr Restorant oder Cafe Profitabel ist. Dazu ist es noch ganz einfach ein Restaurant oder Cafe zu Eröffnen, da Sie keine besondere Ausbildung oder Schulung benötigen wie z.B. Doktoren oder Anwälte. Sie denken, zu wissen was ein voller Erfolg wäre und haben das nötige Startkapital, auf was noch warten. Oder ?

Vergessen Sie nicht das es schon vor Ihnen Million von Menschen versucht haben, Sich mit einem Gastronomiebetrien selbständig zu machen und dabei gescheitert sind. Warum? Weil sie die Grundlagen vom Führen eines Gastronomiebetriebs nicht kannten.

X Faktor  

Sicher kennen Sie diese Situation. Zwei Restaurants Eröffnen im selben Viertel. Sechs Monate später, eins ist extrem erfolgreich, Gäste kommen und gehen Non-Stop, und das andere Restaurant hat zugemacht. Das andere Beispiel ist ein Super erfolgreiches Restaurant mit Top Lage, dass jahrelang erfolgreich ist, dass aber den Besitzer oder Manager wechselt und innerhalb von 2 Jahren Pleite geht. Das dritte Beispiel kann sein, dass ein Objekt in keiner guten Lage ist, aber immer sehr gut besucht ist.

Aber was ist das, dass manche Objekte zum Erfolg bringt? X Faktor. Ist der X Faktor eine Person oder doch was anderes? Was ist das, dass ein Objekt zum Erfolg bringt? Was macht den Unterschied das manche Objekte Pleite gehen und mache sehr Erfolgreich sind?

Der X Faktor ist nicht nur Glück oder die Situation die sich ergibt, wie viele denken. Durch sorgfältiges Studieren und Planieren können auch Sie die Chancen erhöhen das Ihr Objekt den X Faktor bekommt. In manchen Situationen kann der X Faktor eine gute Location oder ein gutes Ambiente sein. Bei anderen auch sehr gutes Essen oder für manche auch ein sehr guter Preis den sie bieten.
In den meisten Fällen ist der X Faktor eine Kombination aus: Location, Preis, Service, Atmosphäre, Music und ein gutes führen der Finanzen.

Kurz gefasst, der X Faktor ist das:

  • Die Bedürfnisse des Marktes
  • Ein Konzept mit einen deutlichen und einfachen Angebot
  • Eine konstante Haltung des Niveaus und Services, dass die Kunden kennen und wissen was sie für ihr Geld erhalten.
  • Das Kontrollieren der Bestände und der Finanzen, den Profit des Objekts immer im Auge haben.

Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen sagen dass, das Gefühl das Sie erhalten wenn Sie ihr Objekt zum Erfolg bringen alles übertrifft. Den ganzen Stress und das Risiko werden Sie vergessen. Am Anfang wird Ihnen ihr Restaurant oder Cafe ihre ganze Freizeit und Kraft nehmen. Aber wenn Sie stark sind und einen guten Plan haben, wird der finanzielle Erfolg nicht ausbleiben. Der größte Erfolg ist es wenn sich ihre Kunden bei Ihnen bedanken, dass sie einen schönen Abend bei Ihnen hatten, dann wissen Sie das Sie auf dem richtigen Weg sind oder es schon richtig machen.

In den folgenden Artikeln schreiben wir über die Planung vor dem Eröffnen eines Restaurant oder Cafés, wovon es abhängt ob Sie Erfolg haben oder ein Teil der negativen Statistiken werden. 

Schreibt: , Gastronom seit über 20 Jahren und einer der Mitgründer von POS Sector dem Kassensystem für Restaurants und Bars

comments powered by Disqus
Finden Sie uns auf Google+ Učitavam...